Zum goldenen Hirsch

Initiator und Festivalleiter www.endhirsch.de

Mit der Reihe ZUM GOLDENEN HIRSCH haben wir die Nachwuchsplattform für das Rhein-Neckar-Dreieck auf eine breitere Basis gestellt. Jeden Monat gibt es nun junges, frisches, schräges und vor allem kurzes Kino aus der Nachbarschaft zu sehen, und zwar jeweils im Cinema Quadrat und im Karlstorkino Heidelberg. Im November startet die neue Reihe, in der fünf mal im Jahr die Kurzfilmkarawane im Cinema Quadrat Halt macht. Das Publikum bestimmt den Gewinner des Abends bzw. des GOLDENEN HIRSCHEN, der damit gleichzeitig für die große Abschlußveranstaltung nominiert ist. Im September 2008 treten dann die Nominierten aus allen Städten gemeinsam um die Krone der Metropolregion an: den Endhirsch 2008. Lassen Sie sich überraschen, wie gut und vielfältig die regionale Underground-Filmszene mittlerweile ist. Egal ob Videoclip, Spielfilm, Dokumentation, Musikvideo oder Kunstexperiment: was kurz und gut ist, wird hier gezeigt. ZUM GOLDENEN HIRSCH wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit unseren Partnern: Clip-Award des i neasta Mannheim, Offener Kanal Ludwigshafen, Girls Go Movie Mannheim und dem Karlstorkino Heidelberg. Die Filme können in praktisch jedem Format eingereicht werden, von der Handy-Aufnahme bis zu 35 mm Cinemascope, entweder per Post oder Postwurf, zu den Kino-Öffnungszeiten beim Kassenpersonal oder nach vorheriger Rücksprache. Ansprechpartner: Benjamin Jantzen (benjamin.jantzen(klammeraffe)cinema-quadrat.de)